Wie gefährlich ist Facebook?

Themenübersicht > Facebook     Veröffentlicht von: Gabriel -  8. November 2011

Anmerkungen: Über 500 Millionen Menschen sind Nutzer der Sozialen Plattform Facebook. In Deutschland ist jeder achte mit einem persönlichen Profil, mit Bildern und Kommentaren auf Facebook registriert. Über eine mögliche Gefahr, die von dieser Website ausgeht machen sich nur die wenigsten Gedanken. Daher ist es sinnvoll, sich über deren Vielfalt bewusst zu sein.
1
Eine der wohl größten Gefahren, die von Facebook ausgeht, betrifft den Datenschutz. Seit der Gründung und schnellen Expansion von der sozialen Plattform, können Adoptivkinder ihre biologischen Eltern ausfindig machen, Menschen vermisste Verwandte kontaktieren oder abservierte Männer ihrer Ex nach spionieren.
2
Und dies sind wahrscheinlich noch die harmlosesten Beispiele. Schlimmer wird es, wenn Personalchefs beginnen zu recherchieren, wer sich da bei ihnen beworben hat oder wenn Menschen mit perversen Absichten Opfer für sich suchen.
3
Des Weiteren besteht die Gefahr, dass sich via Facebook, Menschen mit bösen Absichten zusammen finden und ihre Vorhaben so im Untergrund unentdeckt planen können.
4
Vor allem Kinder und Jugendliche unterliegen der Gefahr, durch Facebook eine Computer bzw. Facebooksucht zu entwickeln. Sie vernachlässigen dann alles andere, was ihr Leben bisher ausmachte und schaffen es nicht, ihren Konsum in einem angemessenen Rahmen zu halten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung