Was tun, wenn ich Probleme mit Facebook habe – Firefox?

Themenübersicht > Facebook     Veröffentlicht von: Gabriel -  3. August 2011

Was man braucht: PC, Internet, Firefox, alternativer Browser
Zeitaufwand: etwa fünf bis zehn Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Wenn Probleme bei der Verbindung zu Facebook über den Firefox bestehen, sollte man zunächst versuchen, ob man mit einem alternativen Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Google Chrome oder ähnliches) auf die Seite zugreifen kann. Funktioniert der Zugriff dort auch nicht, liegt wahrscheinlicher ein direktes Problem der Webseite von Facebook vor.
2
Funktionierte der Zugriff über einen alternativen Browser, kann man nun versuchen das Problem zu lösen, indem man die Cookies und den Cache im Firefox löscht. Dazu klickt man unter dem Reiter „Extras“ auf den Menüpunkt „Neueste Chronik löschen“.
3
Nun wählt man unter dem Punkt „Zeitspanne“ die Vorgabe „Alles“ aus, hakt unter „Details“ „Cookies“ und „Cache“ an und drückt dann auf den Knopf „Jetzt löschen“.
4
Danach startet man den Browser am Besten noch einmal neu und überprüft, ob der Zugriff auf Facebook nun möglich ist.
5
Alternativ kann man den Browser auch komplett de- und wieder installieren. Die aktuellste Version des Firefox findet man unter www.mozilla.de.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung