Was tun, damit mein Facebook Profilbild bei Google nicht zu finden ist?

Themenübersicht > Facebook     Veröffentlicht von: Gabriel -  30. September 2011

1
Alle Profilbilder angemeldeter Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook werden anderen Mitgliedern öffentlich einsehbar gemacht.
2
Der Grund, warum das eigene Profilbild auf Facebook auch in Suchmaschinen, wie Google veröffentlich wird, ist der Eintrag in ein Webverzeichnis der Suchmaschine.
3
Dort sind alle Informationen hinterlegt und können bei der Suche des Suchmaschinenbetreibers eingesehen werden.
4
Um diese ungewollte Veröffentlichung zu umgehen, ist die Löschung des Profilbildes nötig.
5
Bilder in Alben können zusätzlich in den Privatsphären Einstellungen vor einer solchen Veröffentlichung geschützt werden.
6
Dazu ist die Freigabe an Freunden oder die Benutzerdefinierte Einstellung nötig, die lediglich dem Verfasser das Recht auf eine Einsicht verschafft.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung